Sonnenschutz - Augen auf beim Brillenkauf!

Sonnenbrillen schützen die Augen zum einen vor dem hellen Sonnenlicht und damit vor Blendungen. Das ist aber nur eine Seite der Medaille beim Sonnenschutz. So wie die Haut müssen auch die Augen vor schädlichen UV-Strahlen geschützt werden. Denn sie können schmerzhafte Entzündungen der Binde- und Hornhaut verursachen - also eine Art Augen-Sonnenbrand.

Damit Sie die Zeit im Freien unbeschwert genießen können gilt es beim Kauf der Sonnenbrille - ob mit oder ohne Stärke - auf hochwertige Qualität zu achten. Hoya bietet neben verschiedenen Sonnenschutz-Farben auch hochwertige Spezial-Lösungen.

Kriterien für guten Sonnenschutz

  • Qualität der Brillengläser: Je höher generell die Qualität der Brillengläser, desto besser auch der UV-Schutz. Hochwertige Brillenglas-Materialien bieten von Haus aus schon einen nahezu perfekten Schutz vor schädlichen UV-Strahlen.
  • Farbe der Brillengläser: Die Farbe der Gläser entscheidet nicht über den UV-Schutz, sondern beeinflusst den Blendschutz und die Farbwahrnehmung. Braune, graue und grüne Brillengläser verfälschen die Farben am wenigsten. Gelbe Gläser steigern die Kontraste, eignen sich deshalb besonders gut zum Autofahren und für den Sport im Freien.
  • UV-Schutz: Sonnenbrillen mit dem CE-Zeichen erfüllen grundlegende Sicherheitsanforderungen gemäß europäischer Richtlinien. Das allein garantiert aber noch keinen perfekten UV-Schutz. Die perfekte Sonnenbrille gibt es nämlich nicht, sehr wohl aber die für Ihre Anforderungen richtige Sonnenschutzlösung. Und die können Ihnen nach eingehender Beratung unsere Augenoptiker empfehlen.
  • Blendschutz der Gläser, empfohlen sind 65% - 75% in den Farben braun, grau oder grün. Die Größe der Gläser spielen auch eine Rolle beim Blendschutz, die Brille sollte die Augen gut abdecken dicke Bügel verhindern das seitlich Licht einfällt.

Sonnenschutz mit IQ

  • Phototrope Brillengläser: Diese Brillengläser passen ihre Farbe automatisch den Lichtverhältnissen der Umgebung an. Wie von Geisterhand wird das Glas im Hellen dunkel und schützt die Augen. Und im Dunkeln oder geschlossenen Räumen hellt das Brillenglas automatisch wieder auf.
  • Polarisierende Brillengläser: Polarisierende Sonnenschutzgläser bieten 100 % UV-Schutz und vermeiden zugleich störende Reflexionen und Spiegelungen von allen waagerechten Flächen wie Wasser- und Metalloberflächen sowie nassen Straßen. Kontraste werden deutlich besser wahrgenommen und die Augen ermüden langsamer. Für alle Outdoor-Sportler und insbesondere für Wassersportler und Angler sind Brillengläser mit einem sogenannten Pol-Filter empfehlenswert.
 

Copyright Das Kopieren oder die Reproduktion von Webdesign, Text
Grafik und Layout ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung untersagt.

trendOptic
Handels und Verwaltungs GmbH
Hiltenspergerstr. 11
D-80798 München

Kontaktdaten
Tel. +49-(0)89/12 39 10 11
Fax. +49-(0)89/12 39 10 12
e-mail: info@trendoptic.de